Christian
Laut gedacht – Podcast im Dialog
Kategorie: Joker Autor: Christian Datum: 4 Monaten ago Kommentare: 12

Kurzfassung

Im Format eines Podcasts führen wir gemeinsam einen asynchronen Dialog über Podcasts im Bildungskontext. Dreh- und Angelpunkt ist dabei https://anchor.fm/im-dialog, wo Zuhörer*innen auch ohne Konto schnell und einfach über Audionachrichten mitreden können. Die Nachrichten der Zuhörer*innen werde ich dann wiederum als neue Folge veröffentlichen.

Lange Version

Spätestens seit dem Podcast „Coronavirus-Update“ mit Christian Drosten ist das Medium Podcast als Informationskanal in der breiten Gesellschaft etabliert und wird einigermaßen selbstverständlich für die eigene (Weiter-)Bildung genutzt. Aber eignen sich Podcasts auch als direktes Lehr-Lern-Format im Bildungsbereich? Und wenn ja, welche Möglichkeiten bieten sie und welche Grenzen sind zu beachten?

Diesen Fragen wollen wir in dieser Session nachgehen und tun dies, wer hätte es gedacht, direkt als Gruppen-Podcast, den wir als eine Art auditiven „roundtable“ nutzen. Dazu setzen wir die Plattform https://anchor.fm ein. Angelehnt an die Methode „Roundtable“ stellt jede Folge mit einem Input/einer These einen virtuellen Tisch dar und jeder diskutiert an diesem die aktuelle Folge als Audiokommentar (max. 1 min), worüber sich für die Zuhörenden eine kurze und intensive Diskussion ergibt. Danach gibt es eine weitere Folge als neuen virtuellen Tisch und das Spiel geht von vorn los 🙂

Wann gehts los?

Am Sonntag, den 6. Juni werde ich eine erste Folge veröffentlichen und damit hoffentlich den Stein für einen Podcast-Dialog mit Dir ins Rollen bringen. Wer selbst den Stein ins Rollen bringen möchte, kann auch gern schon vor dem 6. eine „Message“ über https://anchor.fm/im-dialog schicken, die ich dann gern als Auftakt veröffentliche 🙂

Wie kann ich mitreden?

  1. Da es ohne Login nicht geht, zuerst unter https://anchor.fm/login anmelden. Wer sich verständlicherweise kein eigenes Konto anlegen möchte, kann sich mit edunautin@steier.xyz (Passwort: b2LwLW7Bfh8ZFt) ODER mit edunaut@steier.xyz (Passwort: PpUYP2mFbFKbbt) einloggen.
  2. Danach zur Seite des Podcasts wechseln https://anchor.fm/im-dialog
  3. Neben oder unter der gewünschten Folge auf „Message“ klicken
  4. Mit „Start recording now“ deine Aufzeichnung beginnen (max 1 min Länge)
  5. Optional: Gib einen Titel für die Folge an. Gern auch mit Deinen Namen oder Pseudonym
  6. Und mit „Send the message“ mir schicken
  7. Ich werde den Beitrag als Folge freischalten und jemand anderes kommentiert das dann bestenfalls 😉

Wichtig

Leider gehört anchor.fm zu Spotify und ist damit nicht ganz unkritisch zu gebrauchen. Da mir jedoch noch keine vollwertige Podcast-Plattform bekannt ist, über die sich so einfach direkte Audiokommentare zu Podcastfolgen erstellen und direkt veröffentlichen lassen (Tipps sind herzlichen willkommen), bleibt es vorerst bei diesem Anbieter.

Daher gilt: Mache NUR mit, wenn Du mit der Aufzeichnung Deiner Stimme in Ton über https://anchor.fm und mit dem potentiellen Verteilen über Spotify und anderen Diensten einverstanden bist.