Kristin Narr
Pädagogisches Making in der Schule
Kategorie: Diskussion Autor: Kristin Narr Datum: 4 Monaten ago Kommentare: 4

Hallo zusammen,

ich möchte mit euch über Making / Maker Education in Schule in den Austausch kommen.

Welche Erfahrungen gibt es? Was läuft gut?

Hintergrund ist, dass die Leipziger Modellschule (in Gründung, Start September 2021) einen Makerspace parallel zur eigentlichen Schule aufbaut, der  auch, nicht nur, für die Kinder der Schule gedacht ist. Das sehr spannende Schulkonzept setzt sehr bewusst auf Projektlernen.

Ich suche nach Austausch, wie Making gut in Schule dauerhaft integriert gut werden kann. Im Fokus steht das Pädagogisches und Konzeptionelles, weniger Technik, wobei das natürlich dazu gehört.

Mit u.a. den Maker Days for Kids haben wir bereits tüchtig viel Erfahrung in der außerschulischen Projektarbeit gemacht, von denen ich gerne berichte, aber eben nicht als fester Bestandteil an einer Schule.

Nutzt auch gerne die Kommentare hier, vor allem wer bis dahin schon in den Austausch kommen will.

Ich freue mich sehr auf den Austausch mit euch!