Coaching
Unterstützung via OERcamps
Kategorie: Coaching Autor: Nele Hirsch Datum: 6 Monaten ago Kommentare: 1

Die OERcamps unterstützen die Edunauten bei der OER-Erstellung! 

Die #edunauten machen OER!

Neben den inhaltlichen Diskussionen geht es bei den #edunauten ja um handfeste Antworten, die als Ergebnis auf https://faq-online-lernen.de/ veröffentlicht werden – und zwar als OER, also frei-lizenzierte Inhalte. Über die Kooperation mit den OERcamp bekommen wir jetzt im Endspurt Unterstützung von Coaches. Sie geben bei Bedarf Input und Beratung für die Erstellung der FAQ-Beiträge.

Was sind die #OERcamps?

Die OERcamps sind seit 2012 die Treffen der Praktiker*innen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum. Thema der OERcamps sind Open Educational Resources (OER), verstanden als Lehr-Lern-Materialien unter freien und offenen Lizenzen. Dabei gibt es unterschiedliche Formate, zum Beispiel OERcamp Werkstätten, bei denen man konkret an eigenen Materialien arbeitet und von Coaches unterstützt wird. Nachdem derzeit alle Präsenzveranstaltungen Corona-bedingt auf Eis liegen, arbeiten die OERcamp-Coaches online weiter und können die #edunauten unterstützen.

Welche Unterstützung gibt es konkret?

Die OERcamp-Coaches geben sowohl allgemeine Inputs zum Thema in Form von Webinaren als auch individuelle Unterstützung bei der Erstellung und Veröffentlichung unserer Ergebnisse. 

Die Webinare bieten grundlegende Einführungen, die sicher auch für diejenigen interessant sind, die nicht konkret an Materialien arbeiten. Informationen zu Themen, Terminen und Beteiligung findest Du hier.

Die Coaches beraten und unterstützen Euch zusätzlich  individuell bei der Erarbeitung der FAQ-Beiträge. Ihr findet sie in diesen „Coaching-Räumen“, in denen ihr direkt über die Kommentarfunktion Fragen stellen könnt und weiterführende Kontaktmöglichkeiten findet:

Henry Steinhau: Coaching zu Lizenzen

Oliver Tacke: Coaching zu interaktiven Elementen (insbesondere: H5P)

Kai Obermüller: Coaching zu Screencasts und Audio

Anja Lorenz: Coaching zu OER-Remix und strukturiertem Schreiben

Kristin Narr: Coaching zu OER-Grundlagen und Tags

Transparenzhinweis

Die edunauten sind eine Initiative der Agentur J&K – Jöran und Konsorten und dem eBildungslabor. Die OERcamps werden von der Agentur J&K – Jöran und Konsorten getragen und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.